Finanzdienstleistungen

Die CEROS Gruppe bietet ihren Kunden Zugang zu den besten Banken, Brokern und Asset-Managern weltweit. Über unser grosses Netzwerk und die von uns angebotenen Plattformzugänge können Kunden ihr Portfolio optimal diversifizieren – in jeglicher Hinsicht.

Neues Praktikumsprogramm - Warum die Deutsche Bank Autisten fördern will

Banken-Umzug - Teurer Abschied von der Insel

Musterdepots - Ruhe vor dem finalen Sturm?

Euro Stoxx 50, Dow Jones & Schwellenländer - Warum Investoren europäische Aktien verschmähen

Nach dem Amoklauf - OEZ München bemüht sich um Normalität

Fusion von Deutscher Börse und LSE - Warten bis zur letzten Minute

Prashant Khemka, CIO für Emerging Market Aktien bei Goldman Sachs Asset Management, sieht gute Chancen, dass Schwellenländer-Märkte zu einer Outperformance ansetzen.

Dax-Umfrage - Anleger bereiten sich auf entspannten Sommer vor

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.07.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

Interview Adair Turner - „Reine Geldpolitik ist wirkungslos“

Sparkassen und Volksbanken - Die Monster, die die Banken riefen

Der Medien-Kommissar - Mehr Besonnenheit statt medialer Panikmache

Kooperation mit Fidor Bank - Die Bank des Mobilfunkers O2 startet

Hamburg (dpa) - Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 25.07.2016 um 15:15 Uhr Index DAX 10.226,44 Punkte + 78,98 Punkte Durchschnittsrendite in % -0,16 Prozent 0,00 %-Punkte Financial Times 100 Index 6.725,59 Punkte - 4,89 Punkte Tokio Schluss Nikkei Index 16.620,29 Punkte - 6,96 Punkte Dow-Jones Index Vortag 18.570,85 Punkte + 53,62 Punkte Dollar Frankfurt 0,9126 Euro + 0,23 Cent Gold Unze 1.320,75 Dollar - 0,85 Dollar Gold Kilo 37.900,00 Euro 0,00 Euro *

Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 25.07.2016 um 16:34 Uhr festgestellt. ...

Tourismus in Thailand - Ein Paradies leidet unter seinem Erfolg

Terroranschläge - Die Stunde der Solo-Dschihadisten

Deutsche Konjunktur - Das dicke Ende kommt noch

Hans Vestberg - Ericsson-Chef muss seinen Posten räumen

Online-Konkurrenz - Alarm in der Druckindustrie

Erdogan und die EU - „Ohne Türkei ist der Westen kaum handlungsfähig“

Chinas Währung - Niedrigzinsen machen Yuan für Mittelstand interessant

Berlin(dpa) - Das Handy liegt für den letzten Blick auf die Mails auf dem Nachttisch, am Strand im Urlaub werden noch Fragen des Chefs beantwortet und beim 70. Geburtstag wird noch schnell am aktuellen ...

Gelebte Dekadenz ist in der Rap-Szene nichts Ungewöhnliches. Je teurer die Villen, die Autos, der Schmuck sind, desto besser. Einer allerdings geht noch einen Schritt weiter: US-Rapmogul Birdman zieht es vor, auf Bargeld zu nächtigen.

Der DAX strebt in Richtung 10 500 Punkte: Auf der einen Seite steckten Anleger den ersten Brexit-Schock weg. Zum anderen werden die Märkte generell sorgloser.