Finanzdienstleistungen

Die CEROS Gruppe bietet ihren Kunden Zugang zu den besten Banken, Brokern und Asset-Managern weltweit. Über unser grosses Netzwerk und die von uns angebotenen Plattformzugänge können Kunden ihr Portfolio optimal diversifizieren – in jeglicher Hinsicht.

Waipu.tv - Freenet greift Kabelanbieter beim Fernsehen an

Dollar und ein ungewöhnlich heißer Sommer haben den Gewinn der schwedische Modekette Hennes & Mauritz (H&M) im dritten Geschäftsquartal um 9 Prozent schrumpfen lassen.

Prämienschock - Darum werden private Krankenversicherungen teurer

Die Aktie der Deutschen Bank ist angesichts der Schwierigkeiten des Geldhauses erstmals unter die Marke von 10 Euro gefallen und notierte an der Frankfurter Börse zeitweise bei 9,93 Euro.

Im Sommermonat August haben die Einzelhändler in Deutschland gute Geschäfte gemacht. Sowohl preisbereinigt (plus 3,7 Prozent) als auch nominal (plus 3,9 Prozent) lagen die Umsätze deutlich über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Die Eckpunkte zu Stellenstreichungen und Konzernumbau bei der Commerzbank sind raus - nun will der Vorstand über die Details informieren. Heute stellen sich der seit Mai amtierende Konzernchef Martin Zielke und Finanzchef Stephan Engels in Frankfurt den Fragen der Journalisten.

Derzeit unterschreiben viele Jugendliche ihre Ausbildungsverträge. Doch was gehört da überhaupt rein? Der Vertrag muss auf jeden Fall schriftlich geschlossen werden, erläutert das Magazin «Planet Beruf» ...

Hat ein Hartz-IV-Empfänger Anspruch auf den Teil eines Erbes, muss er diesen Anspruch unter Umständen geltend machen. Das Jobcenter kann dann unter bestimmten Bedingungen die Leistungen zunächst nur in ...

Deutsche Bank - Hedgefonds-Abzug steigert den Druck

Dänemark und die Rechten - Mit „Asylspray“ gegen Flüchtlinge

Jobchancen Herbst 2016 - Wer von der Stellenflut besonders profitiert

Autosalon in Paris - Volkswagen startet in ein neues Zeitalter

Viagra und Co. - Gefälschte Arzneimittel vernichten Jobs

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 29.09.2016 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

Überwachung der Finanzaufsicht - Mitlauschen gegen krumme Praktiken

Media Markt - Wenn Robbie den neuen Laptop liefert

Deutsche Bank - Wetten gegen das Krisenkind erhöht

Milliardärsfamilie Reimann - Die Last mit dem Luxus

EZB-Chef über Deutsche Bank - Draghi schweigt zum Sorgenkind

Sexismus-Debatte - Tauber erhält Rückhalt aus der Frauen-Union

Drosselung der Ölproduktion - Russland lässt die Opec zappeln

Steinbrücks letzte Rede im Bundestag - „Letzter Ton aus dem Jagdhorn“

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.09.2016 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

Immobilien - Warum die Deutschen keine Vermieter sein wollen

Musterdepots - Ölpreis im Fokus