Dieser Begriff beschreibt die durchschnittliche Zeitdauer bis zur Fälligkeit der Anleihen in einem Anleihen Portefeuille. gewichtet nach der Höhe der Gesamtinvestition je Anleihe.