Verhältnis von Steuerbetrag zur Höhe der Steuerbemessungsgrundlage.