(Closing Transaction) Transaktion, bei der am Kassa- oder Terminmarkt eine bereits bestehende offene Position aufgehoben wird, und zwar durch Eingehen einer gegenteiligen Position (z.B Long Call versus Short Call).