Regelmäßiges Offenmarktgeschäft, das vom ESZB in Form einer befristeten Transaktion durchgeführt wird. Längerfristige Refinanzierungsgeschäfte werden im Wege von monatlichen Standardtendern mit einer Laufzeit von drei Monaten durchgeführt.