Anleihen mit längerer Restlaufzeit. Ihre Kurse sind zinssensibler als jene von Kurzläufern.