Wenn die Fondsbestimmungen des Investmentfonds die Anlage in mündelsicheren Wertpapieren vorsehen, so gilt der Fonds als mündelsicher.