Wert einer in der Zukunft liegenden Zahlung für die Gegenwart mit Abzinsen hergeleitet. Er ermöglicht den Vergleich von verschiedenen Zahlungsströmen zum Betrachtungszeitpunkt „Gegenwart“. Er folgt dem Opportunitätsprinzip und bewertet alternative Ertragsmöglichkeiten durch Veranlagung der Zahlungen zu dem Zinssatz einer Alternativanlage.