Abgekürzt: PPP. Form der Zusammenarbeit öffentlicher und privater Akteure zur Erreichung bestimmter Ziele, wobei jeder Partner jene Aufgaben übernimmt, die er mit seinen Möglichkeiten am besten erfüllen kann. Vorteile von PPP: Kombination der Stärken der öffentlichen Hand mit jenen von privaten Partnern. Dadurch entstehen wirtschaftliche Synergien für beide Seiten. PPP ermöglicht effektives und effizientes Projektmanagement. Auch Finanzierungsengpässe im öffentlichen Sektor können leichter überwunden werden.