Der Rücknahmepreis entspricht dem errechneten Wert eines Fondsanteiles. Meist kommt es zu einer geringfügigen mathematischen Rundung. Dem Anleger werden beim Verkauf der Fondsanteile keinerlei Spesen verrechnet.