Öffentlicher Sektor. Quotient aus den Zuwachsraten der Zinszahlung und der Steuereinnahmen. Erreicht dieser den Wert 1, so müssen alle zusätzlichen Steuereinnahmen für den Zinsendienst verwendet werden. Je höher dieser Koeffizient wird, desto mehr ist der finanzielle Handlungsspielraum eingeengt.