Fondsanteile können ebenso wie Aktien oder Renten oder Optionen unter die Spekulationsfrist fallen. Das heißt: Der Anleger muss Kursgewinne dann versteuern, wenn sie innerhalb eines bestimmten Zeitraumes realisiert werden.