H

Hausse

Andauernde, allgemeine Kurssteigerung an der Börse. Auch Bull Market genannt.
Gegensatz: Baisse

Hauptversammlung

Organ der Aktiengesellschaft, durch welches die Aktionäre ihre Rechte in den Angelegenheiten der Gesellschaft ausüben. Sie entscheidet über wichtige Schritte des Unternehmens. Tagt üblicherweise einmal im Jahr.

Haushaltsrechnung

Dient der Erfassung der Einnahmen und Ausgaben einer öffentlichen Gebietskörperschaft.

Haushaltsplan

Der verbindliche Finanzplan einer Gebietskörperschaft (Bund, Länder, Gemeinden) für ein Jahr.

Hausbank

Bank, über die ein Unternehmen den größten Teil seiner Geldgeschäfte und seiner Finanzierung abwickelt.

Harmonized Index of Consumer Prices

Abgekürzt: HICP. Misst die Veränderung der Verbraucherpreise im Sinne der Konvergenzkriterien.

Hard Skills

Managementwelt. Grundsätzlich werden bei Managemententscheidungen in Unternehmen in erster Linie „facts & figures“ sowie fachliche Qualifikationen als Erfolgsfaktoren und Treiber berücksichtigt, doch spielen auch Soft Skills eine nicht unbeträchtliche Rolle.

Handelszeit

Jene Zeit während der Börsezeit, in der Wertpapiere gehandelt werden und somit eine Kursbildung stattfindet.

Handelsüberwachung

Aufsichtsorgan der Börse, das den Handel und die Geschäftsabwicklung überwacht. Sie gewährleistet die Ordnungsmäßigkeit der Kursfestlegung und erfassst sämtliche Daten über den Börsehandel. Die Handelsüberwachungsstelle untersteht der Finanzmarktaufsicht (FMA).

Hands On

Venture Capital-Aktivitäten. Aktives Mitwirken im Unternehmen seitens des Investors.